SS501 Palast
 
Picture
Seoul... Die Hauptstadt Südkoreas.
Seoul ist aber auch die Stadt, wo SS501 lebt.
Diese Großtadt wird auch euch faszinieren! Lasst uns Seoul ein wenig näher kennenlernen!


Picture
Picture

Picture
Seoul ist die Hauptstadt Südkoreas.
Vom 29. November 1394 bis zur Eingliederung in das Japanische Kaiserreich 1910 die Hauptstadt Koreas, danach, bis zur Teilung in Nord- und Südkorea, die Hauptstadt der nun japanischen Provinz Chousen.
Seoul ist nicht nur die größte Stadt, sondern auch Handels-, Industrie-, und Kulturzentrum Südkoreas. Die Stadt war 1988 Gastgeber der Olympischen Sommerspiele und 2002 eine der Austragungsstätten der Fußball-Weltmeisterschaft.

Picture
Yeouido
Die Stadt liegt im nordwestlichen Teil des Landes in Grenznähe zu Nordkorea durchschnittlich 87 Meter über dem Meeresspiegel am Unterlauf des Flusses Hangang, dessen Oberläufe Bukhangang und Namhangang östlich der Stadt bei Yangsuri zusammenfließen.
Im Stadtgebiet Seouls umfließt der Hangang ein paar Inseln, deren wichtigste Yeouido ist.

Picture
Namhansanseong
Picture
Gwanaksan
Die Stadtmitte wird von zahlreichen Bergen umgeben.
Auch aus der Stadtmitte selbst erhebt sich der Namsan mit Fernsehturm und Seilbahn. Der Berg Bukhansan befindet sich im Norden der Stadt, die Bergfestung Namhansanseong im Südosten.
In den umliegenden Tälern liegen viele kleine Dörfer und alte buddhistische Klöster.
Südlich Seouls befindet sich der Berg Gwanaksan als wichtiges Naherholungsgebiet.

Seoul gliedert sich in 25 Stadtbezirke deren erste sieben 1943 eingerichtet wurden.
Die Bezirke sind in 522 dong unterteilt, diese wiederum in 13.787 tong und diese schließlich in 102.796 ban.
Picture
Stadtbezirke in Seoul (Wikipedia)
Fortsetzung folgt...
Picture

Quelle: Wikipedia
Bilder: wie angegeben
 


Comments




Leave a Reply